Wir helfen Ihnen bei allen Fragen rund
um das Thema Senioren- und Demenzbetreuung.

>
Seniorenbetreuung in Köln

Über uns

Immer wieder hören wir von Senioren und Pflegebedürftigen den Satz: Zu Hause fühle ich mich am wohlsten! Das Team des Pflegedienstes VEEDELSPFLEGE Köln hilft Ihnen dabei!

Seniorenhilfe im Alltag

Unser Anliegen

Sie in Ihrer gewohnten und häuslichen Umgebung höchst zuverlässig, individuell, kompetent und vor allem liebevoll zu pflegen und zu betreuen - und das in allen Kölner Veedeln.

Alltagsbegleitung bei Senioren

Was uns wichtig ist

Ihre individuellen Bedürfnisse und Wünsche erkennen, damit Sie sich sicher und umsorgt fühlen – trotz gesundheitlicher Einschränkungen.

Unsere Leistungen im Überlick

Alltagsbegleitung für Senioren in Köln

Kompetente Tagesbetreuung für Senioren in Köln

Im höheren Alter kommt es immer mehr zu Schwierigkeiten im Alltag, der Bewältigung von Terminen, einfachen Besorgungen in der Stadt sowie der eigenständigen Haushaltsführung. Unser Pflegedienst hilft Ihnen bei der Bewältigung des Alltags und unterstützt zielgenau bei Ihren Problemen.

Ob durch körperliche, geistige Erkrankungen oder Einschränkungen in der Mobilität - oft kann der Alltag von Senioren nicht mehr allein gemeistert werden. Wir möchten Ihnen mit unserem freundlichen und zuverlässigen Pflegedienst-Team in Köln eine flexible Unterstützung im Haushalt und in der Betreuung ermöglichen. Mit unserem Pflegedienst-Team können auch pflegebedürftige Menschen ihren Alltag zu Hause weiterhin bewältigen. Wir sorgen dafür, dass Senioren ihren Lebensabend entspannt und in den eigenen vier Wänden verbringen können.

Ambulante Pflege und Seniorenbetreuung

Häufig stellt sich die Frage: "Was ist ambulate Pflege?" und "Was beinhaltet Seniorenbetreuung?". Das wollen wir Ihnen gerne beantworten und Schwierigkeiten aufzeigen bei der alleinigen Bewältigung dieser pflegerischen Aufgaben. Angehörige von Senioren wollen oft alle Aufgaben der Betreuung anfangs selber erledigen. Doch mit der Zeit kommen immer mehr Schwierigkeiten bei der Vielzahl von Aufgaben hinzu. Jedoch möchten auch Sie als Angehörige, dass Ihre Eltern oder älteren Verwandten, den Alltag trotz einiger Schwierigkeiten, weiterhin zu Hause im trauten Heim bewältigen und ihren Ruhestand voll genießen können. Die eigenen vier Wände bieten schließlich eine starke Stütze und Sicherheit. Unser Personal ist auf die Seniorenbetreuung speziell geschult und übernimmt dieser je nach Absprache für Sie.

Frage zum Thema Seniorenbetreuung? Rufen Sie uns an.

  • 0221 278 488 71
Seniorenbetreuung in Köln

Entlastung pflegender Angehöriger

Liebevolle und aufmerksame Betreuung im Seniorenalltag

Wir bieten pflegebedürftigen Menschen und ihren pflegenden Angehörigen eine umfassende Seniorenbetreuung zur Unterstützung und Bewältigung der alltäglichen Aufgaben. Wir helfen mit viel Herz und Freude und gehen gerne auf Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse ein! Mit einer zuverlässigen Betreuung von Senioren möchten wir nicht nur helfend zur Seite stehen, sondern auch als einfühlsamer Gesprächspartner dienen. Die stundenweise Betreuung entlastet Betroffene im Haushalt und bietet eine willkommene Abwechslung im oft einsamen Alltag. Unsere freundlichen Mitarbeiter sind in der Altenpflege und in der Demenzbetreuung (Alzheimerbetreuung) speziell geschult und besitzen umfassende Erfahrungen auf verschiedensten Gebieten.

Unser Team setzt seinen Erfolg auf eine umfassende, kompetente und zuverlässige Seniorenbetreuung. Gerne beraten wir vorab persönlich oder telefonisch und stehen bei Fragen stets zur Verfügung. Folgend bieten wir eine Übersicht und Beschreibung unserer kompetenten und flexiblen Leistungsangebote.

Möglichkeiten und Beispiele unserer kompetenten Alltagsbegleitung:

  • Individuelle stundenweise Seniorenbetreuung
  • Übernahme der Grundpflege und behandlungspflegerische Maßnahmen durch unser ambulantes Pflegeteam
  • hauswirtschaftliche Hilfe im Alltag(z. B. einkaufen und kochen)
  • Begleitung außer Haus (Behördengänge, Arzttermine)
  • Betreuung bei Demenzerkrankungen
  • spezielle Alzheimerbetreuung
  • gemeinsame Aktivitäten wie Spiele, vorlesen, kochen, Rätsel lösen und Handarbeiten
  • Unterstützung bei der Haustierhaltung
  • weitere Möglichkeiten in Absprache möglich

Sie brauchen mehr Informationen rund um das Thema Seniorenbetreuung

Hauswirtschaftliche Hilfe in Köln

Hauswirtschaftliche Hilfe

Flexible hauswirtschaftliche Hilfen und Unterstützung im Alltag

Gerade die einfachsten Dinge im Haushalt, welche früher leicht gefallen sind, werden mit Zunahme des Alters eine immer größere Belastung. In den Zeiten von Fulltimejobs und überfüllten Terminkalendern können auch pflegende Angehörige kaum eine Doppelbelastung zu ihrem eigenen Haushalt auf sich nehmen und alle Aufgaben im Haushalt der Eltern oder Angehörigen mit übernehmen. Einkaufen und kochen oder Staub wischen, oft scheitert es schon an simplen Tätigkeiten. All das raubt Zeit und Nerven - unser Pflegedienst in Köln untersützt Sie gerne dabei und übernimmt diese wichtigen Tätigkeiten im Haushalt. Wenn Sie Fragen zur hauswirtschaftlichen Hilfe haben, kontaktieren Sie uns gerne. Wir beraten Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.

Weitere Informationen zur Haushaltshilfe

Hilfe bei Einkäufen und Gesellschaft während der Mahlzeiten

Mit zunehmenden Alter fällt das Verständnis für eine gesunde und ausgewogene Ernährung oft schwer. Oder es fehlt den alleinstehenden Senioren einfach die Motivation zu Essen oder Gesellschaft während den Mahlzeiten. Auch schwinden mit zunehmenden Alter der Geschmack und die Fähigkeit des Kau- und Schluckprozesses bereiten Probleme. Hier kann es durch fehlende oder geringe Nahrungsaufnahme zu ernsthaften Folgen wie Blutmangel, Osteoporose oder starken Gewichtsverlust kommen. Häufig werden von Betroffenen ganze Mahlzeiten weggelassen oder vergessen. Wir bieten eine hauswirtschaftliche Unterstützung im Alltag, gehen alleine oder gemeinsam mit Betroffenen einkaufen oder helfen bei der Zubereitung kleiner Mahlzeiten.

Oft führt allein Gesellschaft während des Essens zu einem gesteigerten Appetit und somit zu einer optimalen Nahrungsaufnahme. Gerne achten wir beim Erstellen von Einkaufslisten und während des Einkaufs auf besondere Wünsche.

Einige Beispiele für hauswirtschaftliche Hilfen und Betreuung:

  • Übernahme der Haushaltsführung und Reinigung der Wohnung
  • Wäsche waschen, bügeln oder die regelmäßige Pflege der Zimmerpflanzen
  • erstellen von Einkaufslisten
  • Besorgungen erledigen
Individuelle Seniorenbetreuung in Köln

Individuelle Seniorenbetreuung

Was beinhaltet Seniorebetreuung?

Vielen Senioren fällt es schwer allein außer Haus zu gehen. Die Mobilität ist stark eingeschränkt und die Benutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln ist nicht mehr möglich. Unser Pflegepersonal des Pflegedienstes Veedelspflege in Köln übernimmt gerne diese Tätigkeiten und begleitet Senioren auf Spaziergängen, Arztterminen oder Behördengängen. Ein Spaziergang an der frischen Luft ist gerade für ältere Menschen eine wichtige und willkommene Abwechslung, welche jedoch im Alltag oft eine große Herausforderung darstellt. Gerne begleiten wir die Senioren bei Unternehmungen, Besorgungen in der Stadt oder besuchen gemeinsam eine Veranstaltung. Gerne helfen wir auch bei der nötigen Vorbereitung und unterstützen beratend vor Ort.

Einige Beispiele für unsere individuelle Seniorenbetreuung in Köln:

  • Begleitung außer Haus zu Arztterminen oder zur Physiotherapie
  • Erledigung von Einkäufen (z. B. Apotheke, Lebensmitteleinkäufe)
  • Spaziergänge und Bewegungsangebote
  • Freizeit- und Reisebegleitung
  • Kirchen- und Friedhofsbesuche
  • Begleitung zu Friseur- und Kosmetikterminen
  • gemeinsame Besuche von kulturellen Veranstaltungen
  • Beratung und Begleitung bei Behördengängen

Sie haben weitere Fragen? Gerne!

Was ist Grundpflege?

Grundpflege - Was ist das?

Übernahme der Grundpflege bei Ihnen zu Hause

Neben der Alltagsbegleitung, Seniorenbetreuung und hauswirtschaftlichen Hilfen, werden auch Teile der Grundpflege übernommen. Diese beinhaltet unter anderem tägliches waschen, duschen und baden. Hilfestellung beim Gang auf die Toilette, Unterstützung beim Aufstehen und Zubettgehen oder an- und auskleiden. Das geschulte Fachpersonal vom ambulanten Pflegedienst Veedelspflege übernimmt diese pflegerischen Aufgaben.

Es wird auch zuverlässig an die Einnahme von Medikamenten erinnert und die Tätigkeiten im Bereich der Altenpflege übernommen. Somit entlasten wir Betroffene und ihre pflegenden Angehörigen täglich.

Einige Beispiele für die Grundpflege:

  • Mund- und Zahnpflege
  • waschen, duschen, baden, kämmen und rasieren
  • Inkontinenzversorgung
  • mundgerechte Zubereitung der Mahlzeiten und Hilfe bei der Nahrungsaufnahme
  • Überwachung der Medikamenteneinnahme
Demenzbetreuung in Köln

Demenzbetreuung - individuell und einfühlsam

Demenzerkrankungen frühzeitig erkennen

Häufig stellt sich die Frage: "Wie erkenne ich eine Demenzerkrankung frühzeitig?" und "Was ist Demenzbetreuung?". Eine Demenzerkrankung oder Alzheimer kann für viele Angehörige eine große Herausforderung und eine Belastung im Alltag darstellen. Die Krankheit ist ein sehr langsamer, schleichender Prozess und wird meist erst sehr spät erkannt. Die Routine im Alltag kann anfangs noch leicht bewältigt werden und die Betroffenen neigen dazu, die Erkrankung vor Angehörigen gut zu verbergen. Hinzu kommt, dass vermehrte Vergesslichkeit immer mit zunehmenden Alter verbunden und schnell als normal abgetan wird. Wir stehen Ihnen gerne zum Thema Demenzberatung zur Verfügung und können mit unserem geschulten Personal gezielt auf die Bedürfnisse der zu pflegenden Person eingehen.

Weitere Informationen zur Demenzbetreuung

Doch leider lässt die berufliche Situation und die eigene Familie, für die pflegenden Angehörigen keinen großen Raum, sich um die Betroffenen täglich mit viel Geduld und Einfühlsamkeit zu kümmern. Man kennt sich mit der Krankheit oft nicht gut aus, versteht die Gedankengänge der Betroffenen nicht mehr und wird auf längere Sicht, zunehmend überfordert. Hier bietet sich schon eine frühzeitige Demenzbetreuung im Alltag an! Unser Fachpersonal ist in dem Bereich Demenzerkrankungen und Alzheimer speziell geschult und übernimmt mit viel Geduld, Respekt und Einfühlsamkeit, die besondere Betreuung und erforderliche Pflege der Betroffenen. Somit kann auf die individuelle Situation speziell eingegangen werden. Ziel ist es, den Betroffenen Ihren Alltag zu erleichtern und den gewohnten Tagesablauf weiterhin beizubehalten!

Einbringen der Betreuung im Alltag

Wir legen viel Wert, auf eine individuelle und biografisch orientierte Demenzbetreuung für Senioren. Gerne beraten wir vorab und legen mit Betroffenen und Angehörigen eine einfache und altersgerechte Tagesstruktur fest. Neben der hauswirtschaftlichen Unterstützung, bieten wir ein umfassendes Programm zur Alltagsbegleitung an. Beinhaltet sind dabei Gespräche, animieren und unterstützen bei Gedächtnistraining in Form von Rätsel lösen und Gesellschaftsspielen, fördern der Mobilität und vielem mehr! Natürlich versuchen wir die Betroffenen beim Trainieren von Alltagskompetenzen bestmöglich zu unterstützen!

Einige Beispiele für unsere individuelle Demenzbetreuung:

  • Alltagsbegleitung zu Hause für an Demenz erkrankte Menschen
  • speziell angepasste hauswirtschaftliche Hilfe, eingegliedert in die Tagesstruktur
  • Hilfe bei Nahrungsaufnahme und Unterstützung bei den Mahlzeiten
  • Biografisch orientierte Begleitung
  • Gedächtnistraining und individuelle Förderung
  • Überwachung der Medikamenteneinnahme
  • trainieren von Alltagskompetenzen
  • spezifische Alzheimerbetreuung
  • Entlastung für pflegende Angehörige
Seniorenbetreuung - was ist das?

Zusammenfassung für pflegende Angehörige

Viele Kinder und Angehörige pflegen die hilfebedürftigen Familienmitglieder allein und versuchen diese große Belastung mit der eigenen Familie, dem Beruf und der Freizeit unter einen Hut zu bekommen. Auf längere Sicht oder wenn sich der geistige und körperliche Zustand der Pflegebedürftigen rapide verschlechtert, kostet diese Aufgabe sehr viel Kraft und Zeit.

Wir bieten die Möglichkeit, sich eine Auszeit zu nehmen, ohne dass man im Nachhinein von einem schlechten Gewissen geplagt wird! Ob stundenweise Einsätze pro Woche, die Wochenendbetreuung oder die volle Übernahme der täglichen Seniorenbetreuung und Alltagsbegleitung. Dauer und Zeitraum können flexibel, nach den persönlichen Wünschen und individuellen Bedürfnissen von Betroffenen, vereinbart werden! Wir wollen mit unserem Team, der Betreuung und Versorgung von hilfebedürftigen Familienangehörigen, absolut gerecht werden!

Weitere Informationen

Unterstützung durch Pflegekassen Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten zur Unterstützung und Entlastung für Betroffene und ihre Angehörigen. Die sogenannte Verhinderungspflege, ist eine gute Möglichkeit, stundenweise Entlastung für die erforderlichen Pflegeaufgaben zu bekommen. Eine zusätzliche Entlastung bietet die Inanspruchnahme pflegerischer Leistungen hinsichtlich Kostenabrechnung über die Pflegekassen. Auch hier stehen wir bei Fragen wieder gerne zur Verfügung! Folgend bieten wir eine kleine Übersicht der verschiedenen Pflegestufen.

Eingeschränkte Alltagskompetenz: Bei der sogenannten 'Pflegestufe 0' werden Pflegebedürftige eingeordnet, welche eine dauerhafte eingeschränkte Alltagskompetenz haben. Hier wird die Unterstützung bei der Grundpflege (Körperpflege, Mobilität, Ernährung und hauswirtschaftliche Versorgung) benötigt. Diese erfüllen jedoch nicht den Zeitaufwand und somit die Voraussetzungen für die Pflegestufe 1. Der Zeitaufwand einer Woche für die Pflege liegt hier im Tagesdurchschnitt unter 90 Minuten.

Pflegestufe 1: Diese Pflegestufe liegt vor, wenn mindestens einmal täglich Hilfebedarf bei mindestens zwei Verrichtungen in mehreren Bereichen der Grundpflege (Körperpflege, Ernährung oder Mobilität) erforderlich ist. Hier ist von einer erheblichen Pflegebedürftigkeit die Rede. Zusätzlich zur Grundpflege ist hier wöchentlich, mehrfacher Bedarf in der hauswirtschaftlichen Versorgung notwendig. Der Zeitaufwand einer Woche liegt hier im Tagesdurchschnitt bei mindestens 90 Minuten, wobei die Grundpflege hier mindestens 45 Minuten pro Tag in Anspruch nehmen sollte.

Pflegestufe 2: Wird für die pflegebedürftige Person mindestens dreimal täglich, zu verschiedenen Zeiten, eine Unterstützung bei der Körperpflege, Ernährung oder Mobilität benötigt? Ist zusätzlich mehrfache, wöchentliche hauswirtschaftliche Hilfe gefordert? Dann liegt eine schwere Pflegebedürftigkeit vor. Der Zeitaufwand einer Woche liegt hier im Tagesdurchschnitt bei drei Stunden, wobei die Grundpflege hier zwei Stunden täglich in Anspruch nimmt.

Pflegestufe 3: Menschen, welche als sehr schwer pflegebedürftig gelten, benötigen rund um die Uhr (auch in der Nacht) Hilfe bei der Körperpflege. Zudem ist mehrfach wöchentlich eine Unterstützung in der hauswirtschaftlichen Versorgung notwendig.

Verhinderungspflege

Ist die pflegende Person auf Grund von Urlaub, Krankheit oder aus diversen anderen Gründen, an der Pflege gehindert, so übernimmt die Pflegekasse (für Pflegebedürftige mit einer Pflegestufe), die Kosten für eine erforderliche Ersatzpflege. Der Anspruch auf Verhinderungspflege besteht, wenn der Pflegebedürftige von einer pflegenden Person, über einen Zeitraum von mindestens sechs Monaten in der häuslichen Umgebung gepflegt und versorgt wurde. Hier wird auch noch zwischen der stundenweisen Verhinderungspflege unterschieden. Gerne steht unser Team bei Fragen hierzu gerne zur Verfügung!